Schritt-für-Schritt-Richtlinien von Semalt zum Einrichten von Facebook-Sofortartikeln für WordPress

Haben Sie schon etwas über Facebook Instant Articles gehört? Wenn Sie mit "Nein" antworten, wird Jack Miller, der Senior Customer Success Manager von Semalt , Sie über diese Frage aufklären.

Ein Sofortartikel ist eine spezielle Art von HTML-Dokument, das schnell in Facebook geladen wird. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Geschichten zu erzählen und Ihre anpassbaren Artikel zu teilen, die auf Mobilgeräten schnell gerendert werden. Wenn Sie mit dieser Social-Media-Funktion noch nicht vertraut sind, können Sie sagen, dass sie zahlreiche interaktive Funktionen und benutzerdefinierte Stile bietet. Sie können alles auswählen und die am besten geeigneten Plugins installieren, um die Anzahl der Aufrufe Ihrer Webseiten zu erhöhen. Das Erstellen von Sofortartikeln würde niemals ähnliche Facebook-Beiträge für Sie erstellen. Es ist ein anderes Tool, mit dem die Anzahl der Freigaben, Likes und Kommentare Ihres Artikels auf Facebook erhöht werden soll. Sie müssen nur ein paar Dinge beachten, die unten erwähnt wurden.

Die notwendigen Änderungen

Einige der notwendigen Dinge, die Sie zum Einrichten der Sofortartikel-App von Facebook auf Ihrer WordPress-Website benötigen, sind ein oder zwei Social-Media-Seiten mit vielen Likes, Facebook-Seiten-Apps und zehn frisch geschriebenen Artikeln. Außerdem müssten Sie ein Instant Articles-Plugin für WordPress installieren und so früh wie möglich aktivieren.

Anmeldung für Facebook Instant Articles

Bevor Sie die Werbung für Ihre Artikel in sozialen Medien planen, müssen Sie zunächst die Website für Sofortartikel auf Facebook besuchen und sich für ein Konto anmelden. Hier müssten Sie die richtigen Details sowie die geheime Frage und den Code einfügen, um loszulegen. Es ist wichtig, sich an diese Details zu erinnern. Andernfalls können Sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen. Außerdem würde Facebook Ihr Konto nicht aktivieren und Sie können nicht mit der Arbeit beginnen. Nachdem Sie sich angemeldet und das Plugin installiert haben, müssen Sie es im nächsten Schritt aktivieren, indem Sie zur Option Einstellungen gehen und den Geheimcode in den Header-Bereich einfügen. Gleichzeitig sollten Sie nicht vergessen, die RSS-Feeds für Sofortartikel für Ihre Website einzufügen. Auf diese Weise generieren Sie viele Aufrufe und Abonnenten für Ihre WordPress-Website. Die Installation und Aktivierung ist sehr einfach und das Plugin generiert innerhalb von Sekunden Sofortartikel sowie deren Feeds für Ihre Website.

Erstellen Sie eine Facebook-App für Ihre Seite

Bevor Sie eine Facebook-Anwendung für Ihre Seite erstellen, müssen Sie zunächst die Facebook for Developers-Website besuchen. Hier müssten Sie auf das Menü Meine Apps klicken und Ihr Profil öffnen, um das Bild anzupassen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie Popup-Fenster sehen, die verschwinden, wenn Sie mit Facebook Ihre eigene App erstellen können.

Senden Sie Ihren Sofortartikel-Feed zur Überprüfung

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Sofortartikel-Feed einreichen, um eine Überprüfung zu erhalten. Zuvor müssten Sie sicherstellen, dass mindestens zehn gut geschriebene Artikel zur Veröffentlichung und Freigabe im Sofortartikel-Feed bereit sind. Falls Sie diese Artikel nicht geschrieben haben, müssen Sie sie so früh wie möglich schreiben. Sobald Sie sicher sind, dass die Artikel gut geschrieben und gut bearbeitet sind, sollten Sie bereit sein, sie zur Überprüfung an Facebook zu senden.

Facebook und andere Social-Media-Websites erfordern, dass die Benutzer Sofortartikel-Feeds installieren, die ihren Spezifikationen, Bedingungen und Konditionen entsprechen. Sie können nur dann Geld verdienen, wenn Sie die entsprechenden Plugins und Themes auf Ihrer Site installiert haben.